Taschenlampen als Werbeartikel mit Logo bedrucken lassen

 
 

Irgendwann einmal habe ich von meiner Bank eine kleine Taschenlampe geschenkt bekommen. Zu welchem Anlass das war, weiß ich nicht mehr. Jedoch liegt diese Taschenlampe seither in meinem Auto und hat mir schon in so mancher unangenehmen Situation treue Dienste erwiesen. Warum ich das hier schreibe? Ganz klar: praktische Werbegeschenke kommen bei Kunden gut an. Gerade Taschenlampen gelten nicht selten als Retter in der Not. Ob das nun bei einem unerwarteten Stromausfall ist oder wenn das Auto nachts auf der Landstraße liegen bleibt. Wer ein Licht dabei hat, fühlt sich gleich sicherer. Aus diesem Grund möchten wir uns heute einmal damit befassen, wie Taschenlampen auch als Werbemittel optimal in Szene gesetzt werden können.

Taschenlampen – Schlüsselanhänger und Licht in der Nacht

Wer kennt das nicht, nachts steht man im Dunkeln vor der Haustüre, der Bewegungsmelder hat mal wieder nicht ausgelöst und der Schein der nächsten Straßenlaterne wird zuverlässig von der Hecke des Nachbars abgehalten. Schon geht das Gefummel am Schlüsselloch los. Glücklich, wer da eine Taschenlampe als Schlüsselanhänger hat. Kein Wunder also, dass diese Lämpchen sehr beliebt sind. Außerdem können sie optimal als Streuartikel eingesetzt werden. Der Schaft lässt sich problemlos bedrucken und wird so zum zuverlässigen Markenbotschafter für Ihr Unternehmen.

Taschenlampen – werbewirksame Begleiter in der Dunkelheit

Doch auch größere Lampen lassen sich problemlos individualisieren. Taschenlampen dieser Kategorie bestehen zumeist aus Metallen wie Aluminium. Aus diesem Grund bietet sich hier zur Individualisierung eine Lasergravur an. Diese ist nicht nur besonders langlebig, sondern verleiht der Taschenlampe auch ein edles Aussehen. Gerade wenn Sie auf der Suche nach einem Werbegeschenk mit deutlichem Mehrwert für Ihre Kunden sind, eignen sich Taschen- oder Kurbellampen mit Ihrem Firmenlogo oder Kampagnendesign optimal.

Taschenlampen – so wird es individuell

Wie bereits erwähnt, werden größere Taschenlampen zumeist mit einer Lasergravur versehen. Diese hat den Vorteil, dass sie besonders haltbar ist und obendrein edel aussieht. Lasergravuren haben jedoch den Nachteil, dass sie in der Regel nur einfarbig vorgenommen werden können. Gerade Taschenlampen im Schlüsselanhängerformat können nicht selten auch bunt bedruckt werden. Wenn Sie also Wert auf eine farbenfrohe Gestaltung ihrer Werbemittel legen, sind Sie hier genau richtig. Wenn Sie noch Fragen zu Druck- und Veredelungstechniken haben und Unterstützung dabei brauchen, wie auch Ihr Logo auf eine entsprechende Lampe kommt, können Sie hierzu gerne Kontakt mit unserem Grafikservice aufnehmen.