Kugelschreiber mit Gravur

Eine Kugelschreiber Gravur sorgt für lange Werbewirkung

Kugelschreiber mit Gravur
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 21
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 21
 

Kugelschreiber mit Gravur – Werbeartikel mit edlem Design

Für besondere Kunden darf es auch ein besonderes Werbegeschenk sein. Genau hier kommen Metallkugelschreiber mit Gravur ins Spiel. Denn diese sind nicht nur hochwertig verarbeitet, sondern bestehen vielmehr auch aus Materialien, die eine tolle Haptik mitbringen. Ob Chrom, Edelstahl oder Aluminium, Metallkugelschreiber liegen meist sehr gut in der Hand. Außerdem wirken Kugelschreiber mit Gravur oft besonders edel und sind so auf der Arbeit wie auch zu Hause ein gern gesehener Alltagsbegleiter. Ob beim Ausfüllen von Formularen, anfertigen von Notizen oder dem Lösen eines Kreuzworträtsels, hochwertige Kugelschreiber kommen immer gut an und werden oft verwendet. Ihre Werbebotschaft ist dabei immer mit von der Partie.

Kugelschreiber mit Gravur – Werbeartikel mit langer Lebensdauer

In der Regel werden Kugelschreiber aus Metall mit einer Gravur versehen. Diese gibt den Schreibgeräten nicht nur ein edles Aussehen, sondern ist auch besonders haltbar. Denn eine Gravur hat gegen über einem Aufdruck einen kleinen aber bedeutenden Vorteil: Sie geht nie wieder weg. Somit sind Kugelschreiber mit Gravur oft deutlich länger im Einsatz, als einfachere Kunststoffkugelschreiber. Darüber hinaus werden in Metallkugelschreibern Minen mit einer hohen Lebensdauer verbaut. Hierdurch bringen Kugelschreiber mit Gravur einen großen Mehrwert für den Kunden mit und kommen dementsprechend oft zum Einsatz. Während Drucke bei ständigem Gebrauch mitunter stark leiden, bleibt eine Gravur immer deutlich sichtbar. Sie nutzt sich so gut wie nicht ab und ist auch bei intensiver Nutzung dauerhaft gut zu erkennen.

Kugelschreiber mit Gravur – drei Arten der Veredelung

Bei der Frage nach den Veredelungsmöglichkeiten ergeben sich auch für eine Gravur verschiedene Optionen:

  • Klassische Gravur
    Die klassische Gravur erfolgt ins Grundmaterial. Meist wird hier mittels eines Lasers Metall abgetragen, diese „Vertiefungen“ ergeben dann den gewünschten Schiftzug oder das jeweilige Logo. Besonders praktisch: Fräsungen im Metall sind optisch und haptisch wahrnehmbar. Außerdem sind sie irreversibel und nutzen sich auch bei vermehrtem Gebrauch des Stifts nicht ab.
  • Spiegelglanzgravur
    Die Spiegelglanzgravur ist da schon deutlich edler und aufwendiger. Denn hierbei wird die oberste Lackschicht des Kugelschreibers abgetragen. Darunter befindet sich eine Chromschicht, die hierdurch zum Vorschein kommt. Hierdurch entsteht für Schrift oder Logo ein toller optischer Effekt, da die Chromschicht einen deutlichen Kontrast zu der Lackierung bildet.
  • Fräsung mit Farbauslegung
    Die wohl edelste Variante ist die Fräsung mit Farbauslegung. Hierbei wird wie bei der klassischen Gravur eine Fräsung ins Grundmetall vorgenommen. Diese sieht dabei nicht nur gut aus, sondern ist auch haptisch wahrnehmbar. Um darüber hinaus einen besseren Kontrast zum eigentlichen Kugelschreiber zu schaffen und der Fräsung eine individuelle Note zu verleihen wird diese mit einer feinen Farbschicht ausgelegt. Hierdurch bekommen Kugelschreiber dieser Art nicht nur ein besonders edles Aussehen, sie lassen sich auf diese Art auch in ganz unterschiedlichen Farben individualisieren.

Kugelschreiber mit Gravur – Individualisierungsmöglichkeiten

Für die Individualisierung von Metallkugelschreibern gibt es grundsätzlich zwei unterschiedliche Optionen:

  • Klassische Logogravur
    Hierbei wird eine bestimmte Stückzahl an Kugelschreibern mit Ihrer individuellen Werbebotschaft versehen. Welche der Gravurmethoden hierfür zum Einsatz kommt, richtet sich nach dem Kugelschreibermodell. Je nach Kundenvorgabe werden so Text, Claim oder Logo in die Kugelschreiber gefräst. Der Kunde erhält eine Serie von Kugelschreibern, die die exakt gleiche Individualisierung tragen.
  • Logogravur mit Einzelnamensgravur
    Bei der Logogravur mit Einzelnamensgravur wird es schon ein wenig individueller. Auch hier bekommen alle Kugelschreiber zunächst einmal den gleichen Slogan oder die gleiche Grafik verpasst. Darüber hinaus können sie aber zusätzlich mit einer Einzelnamensgravur versehen werden. So können Sie beispielsweise die Namen von treuen Kunden, guten Geschäftspartnern oder verdienten Mitarbeitern zusätzlich gravieren lassen.

Kugelschreiber mit Gravur – ein Blick in die Produktpallette

Am Markt gibt es zahlreiche Kugelschreibermodelle, die sich mittels Gravur individualisieren lassen. Wir wollen daher einmal ein paar besondere Vertreter dieser Kategorie vorstellen.

    VIP
  • VIP
    Beim VIP von UMA handelt es sich um einen besonders hochwertigen Metallkugelschreiber. Dieser ist speziell für die Veredelung mit einer Gravur in Spiegelglanz vorgesehen. Außerdem verfügt er über eine angenehme Softdrehmechanik und liegt beim Schreiben besonders angenehm in der Hand.
  • Straight
  • Straight
    Mit dem Straight von UMA wird es bunt in den Büros. Dieser Kugelschreiber ist in nahezu allen erdenklichen Farben erhältlich und überzeugt durch seine klassische Form sowie das moderne Design. Auch bei diesem Modell ist eine Spiegelglanzgravur vorgesehen.
  • Bowie
  • Bowie
    Der Bowie von Goldstar ist ein Metallkugelschreiber mit Softtouchoberfläche. Hierdurch sieht er nicht nur besonders stylish aus, sondern liegt auch bei längerem Schreiben immer angenehm in der Hand. Der Bowie ist außerdem in zahlreichen unterschiedlichen Farbvarianten erhältlich.
  • Lumos
  • Lumos
    Ebenfalls mit einer gummierten Oberfläche zeigt sich der Lumos vom UMA. Leuchtende Farben und eine angenehme Haptik sind definitiv die Stärken dieses Kugelschreibers. Darüber hinaus kann er problemlos mittels Gravur individualisiert werden und trägt so auch Ihre Botschaft.