BIO Kugelschreiber

Ökologische Werbeartikel für umweltbewusste Werbung

BIO Kugelschreiber
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 5
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 5
 

BIO Kugelschreiber und biologisch abbaubare Werbeartikel bedruckt online kaufen

Umweltbewusste Werbung mit überwiegend biologisch abbaubaren Werbeartikeln. BIO Kugelschreiber aus nachwachsenden Rohstoffen auf Basis von z.B. Cellulose erreichen Zielgruppen mit hohem Umweltbewusstsein. Durch eine überzeugende Verkaufsstory genießen umweltfreuntliche Produkte hohes Ansehen und erlangen eine besondere Aufmerksamkeit. Deshalb eignen sich biologisch abbaubare BIO Kugelschreiber und Werbemittel besonders um Ihr Logo verantwortungsvoll in Szene zu setzen.

Biokugelschreiber aus Pappe

Ein ebenso einfaches, wie auch funktionelles Material für Kugelschreiber ist Pappe. Diese wird vornehmlich für den Schaft verwendet. Spitze und Drücker sind bei diesen Kugelschreibern zumeist aus recycelten oder recycelbaren Kunststoffen. Dies dient der Stabilität und Langlebigkeit. Auch für den Clip ist Pappe einfach nicht langlebig genug, sodass hier in der Regel auf Holz zurückgegriffen wird. Dennoch sind diese Paper Pans ein interessanter Ansatz im Bezug auf Nachhaltigkeit. Auch durch ihr Aussehen unterscheiden sie sich deutlich von anderen Kugelschreibern. Während diese oft mit einer glänzenden oder farbigen Oberfläche daher kommen, sind Pappkugelschreiber großteils in dem typischen Grau-Braun von Pappe gehalten und haben so ihren ganz eigenen Look.

Biokugelschreiber aus Holz

Schöne und mitunter sehr elegante Kugelschreiber gibt es aus Holz. Doch auch bei diesen Vertretern der nachhaltigen Kugelschreiber ist es natürlich so, dass nicht der komplette Stift aus Holz gefertigt ist. Je nach Modell sind meist Schaft und Drücker aus Holz. Spitze und Clip werden jedoch aus Metall gefertigt. Durch diesen hochwertigen Materialmix entstehen Schreibgeräte, die nicht nur gut aussehen, sondern auch besonders angenehm in der Hand liegen. Die Oberfläche des Holzschafts wird hierzu sehr fein behandelt und mit einer schützenden Lackierung überzogen. Somit sind Kugelschreiber dieser Art auch bei regelmäßigem Gebrauch besonders langlebig.

Biokugelschreiber aus speziellen nachhaltigen Kunststoffen

Gerade im Bereich der Kunststoffe gibt es immer wieder interessante Entwicklungen hin zur Nachhaltigkeit. Dass man dabei ganz unterschiedliche Wege beschreiten kann, zeigt sich auch im Bereich der Kugelschreiber. Hier gibt es zum einen Kunststoffe, deren Hauptbestandteil nachwachsende Rohstoffe sind, zum anderen werden aber auch immer mehr Kunststoffe entwickelt, deren Hauptbestandteil Recylingmaterialien sind. Letztere sind im Nachgang zwar nicht biologisch abbaubar, geben aber beispielsweise alten PET-Flaschen oder Elektrogeräten ein zweites Leben und ermöglichen so, dass aus vermeintlichem Müll neue und hochwertige Produkte entstehen können. Darüber hinaus gibt es aber auch Kunststoffe, die biologisch abbaubar sind. Diese bestehen in der Regel überwiegend aus Cellulose und könnten theoretisch kompostiert werden. Dennoch enthalten auch diese Kugelschreiber in der Regel Bestandteile aus Metall oder anderen Kunststoffen.

Individualisierung von biologisch abbaubaren Kugelschreibern

Egal aus welchem der bereits vorgestellten Materialien ein Kugelschreiber nun besteht, eines bleibt immer gleich: Die Stifte lassen sich problemlos individualisieren und bieten so eine gute Werbefläche. Je nach Modell können so zumeist Schaft und Clip bedruckt werden und bringen so eine ganz individuelle Message unters Volk. Keine Frage, Kugelschreiber aus Pappe, Holz und Kunststoffen werden bedruckt. Je nach Modell und Material kommen hier unterschiedliche Verfahren zum Einsatz, die für ein optimales Ergebnis sorgen. Gerade bei Modellen aus Holz oder Pappe kann es jedoch aufgrund der relativ dunklen Farbe des Ausgangsmaterials sein, dass eine zusätzliche Farbunterlegung notwendig ist. Auch ein doppelter Druck kann hier helfen, ein brillanteres Ergebnis zu erzielen.

  • Slider Xite von Scheider
    Zunächst einmal sieht der Slider Xite eigentlich aus wie ein ganz normaler Kugelschreiber. Er ist aus Kunststoff gefertigt, es gibt ihn in verschiedenen Farbvarianten, soweit alles normal. Lediglich der Schriftzug „Biobased“ verrät, dass hier mehr dahinter steckt. Denn das Gehäuse dieses Stifts wurde aus 90 % biobasiertem Kunststoff gefertigt. Außerdem setzt Schneider bei diesem Produkt auf eine CO2-neutrale Herstellung.
  • Timber von Ritter Pen
    Der Timber ist sicherlich einer der stylishten Holzkugelschreiber am Markt. Durch seine geraden Linien und das helle Ahornholz sieht er aber nicht nur gut aus, sondern eignet sich auch optimal als Werbefläche. Darüber hinaus liegt der Stift gut in der Hand und sorgt aufgrund seiner Qualitätsmine für ein optimales Schriftbild.
  • Dante von Goldstar
    Der Dante ist ein klassischer Drehkugelschreiber. Besonders macht ihn der Schaft aus Bambus. Dieser bringt eine schicke Maserung mit und sorgt in Verbindung mit der gummierten Griffzone dafür, dass der Stift immer gut in der Hand liegt.
  • Paper Pen von UMA
    Warum nicht einmal einen Kugelschreiber aus Pappe machen? Die Antwort hierauf ist der Paper Pen. Dieser verfügt über einen Schaft aus naturfarbener und recycelter Pappe. Für Spitze und Drücker wurden außerdem recycelte oder biologisch abbaubare Kunststoffe verwendet. Der Clip ist aus Holz.